Ersthelfer-Kurs wieder ein voller Erfolg

Am 30.11. bot der Unternehmerkreis wieder einen Ersthelfer-Kurs für seine Mitglieder, durchgeführt vom Bayerischen Roten Kreuz. 22 Teilnehmer aus vier Firmen brachten im Seminarraum unseres Mitglieds Doriat-Wandgestaltung (vielen Dank für die Nutzung an Marcel Doriat!) ihr Wissen in neun Unterrichtsstunden auf den neuesten Stand und übten, übten, übten, um für eventuelle Notfälle im Betrieb gerüstet zu sein.

Auf dem Unterrichtsplan standen unter anderem Stabile Seitenlage, Schocklagerung, Verbände erstellen und das richtige Verhalten bei Badeunfällen, Vergiftung, Verbrennung, Knochenbrüchen, Arbeitsunfällen, Unterkühlung und Erfrierung. Außerdem lernten die Teilnehmer die Herz-Lungen-Wiederbelebung unter Einsatz eines automatisierten Defibrillators ("Defi"). Defis sind in Durach für Notfälle momentan in den Raiffeisenbanken Durach und Weidach, in der Mehrzweckhalle, bei der Firma Elektro Böving und in der Zahnarztpraxis Dr. Golbaz zu finden.

Sehr lehr- und hilfreich war der Kurs wieder für alle Teilnehmer, so dass die Tradition sicher auch im kommenden Jahr wieder fortgesetzt wird.